Unsere Renn-Teams

Der Trainingsbetrieb und die Teilnahme an Rennen werden entsprechend den Bedürfnissen der jungen Leistungssportler durch uns organisiert. Der Spaß am Sport und die altersgemäße Förderung jedes Einzelnen stehen dabei im Vordergrund. Da die Entwicklung der Skitechnik immer mehr Kraftausdauer erfordert, wird unser Lieblingssport zunehmend zum Ganzjahressport. Deshalb wird in allen Mannschaftsteilen auch in der „schneefreien“ Zeit fleißig trainiert.

Bambini

Alter: Unsere Kleinen von 4-6 Jahren

Trainer: Gregor

Fokusbereiche:

  • Grundtechniken, Bewegungserfahrung
  • Vermittlung der Skitechnik in spielerischer Form
  • ca. 20 Trainingstage, ca. 5 Renntage
  • Schneetraining wochentags in Glonn

Ziele:

  • Erfolge bei Zwergerlrennen
  • Talentsichtung / Erweiterung des Teams

U8

Alter: 6-7 Jahre

Trainer: Andi

Fokusbereiche:

  • Grundtechniken, Bewegungserfahrung
  • Vermittlung der Skitechnik in spielerischer Form
  • ca. 25 Trainingstage, ca. 10 Renntage
  • Schneetraining wochentags in Glonn
  • Teilnahme Konditraining Montags

Ziele:

  • Stockerlplätze bei Landkreisrennen
  • Top 3 Resultate Gaurennen

U10

Alter: 8-9 Jahre

Trainer: Stefan

Fokusbereiche:

  • Geführtes Techniktraining
  • Vielseitigkeitsläufe
  • 30 Trainingstage, ca. 10-15 Renntage
  • Schneetraining wochentags in Ostin und Glonn
  • Teilnahme Konditraining Montags

Ziele:

  • Stockerlplätze bei Landkreisrennen
  • Top 3 Resultate Gaurennen

U12

Alter: 10-11 Jahre

Trainer: Anin und Georg

Fokusbereiche:

  • Rennbasistechnik, Kids Cross, Ausbildung Stangentechniken
  • Risikobereitschaft und Mut ausbilden
  • 30-35 Trainingstage, ca. 15 Renntage
  • Schneetraining wochentags in Bad Wiessee
  • Teilnahme Konditraining Montags und Donnerstags
  • Lawinenkurs

Ziele:

  • Stockerlplätze bei Landkreisrennen
  • Top 3 Resultate KidsCross
  • Qualifikation DSC U12

U14/U16

Alter: 10-15 Jahre

Trainer: Sam, Daniel und Marinus

Fokusbereiche:

  • Verfeinerung Rennbasistechnik und Stangentechniken
  • Einführung Speeddisziplinen
  • 35-50 Trainingstage, ca. 15-20 Renntage
  • Schneetraining wochentags in Bad Wiessee
  • Teilnahme Kondiprogramm, Athletiktraining
  • Lawinenkurs, Freeride-Tage

Ziele:

  • Stockerlplätze bei Landkreis- und Gaurennen
  • Qualifikation DSC-Rennen

Das Racing Team „Bambini“

Das Bambini-Team ist das jüngste Team im WSV und dient zur Talentsichtung und Vorbereitung zum Eintritt in die Schülermannschaft. 

Darauf liegt unser Augenmerk bei der Ausbildung der jüngsten Rennläufer:

  • Vielseitiges Skifahren
  • Bewältigen der verschiedensten Gelände- und Pistenverhältnisse bei sportlichem Tempo
  • Sammeln von Erfahrungen
  • Übungen mit Hütchen, Schneepilzen, Kurzstangen etc. als Vorstufe für das spezielle Training mit Torstangen
  • Erlernen von Genauigkeit, Timing, Rhythmik, Tempodosierung
  • Körperliche Fitness (gemeinsames Konditionstraining im Sommer, Skigymnastik im Herbst)
  • Ausübung mehrerer unterschiedlicher Sportarten ist gewollt (Bewegungserfahrung!)

Das sollten neue Mitglieder der Bambini-Mannschaft bereits mitbringen:

  • Den Willen, schnell zu sein und Rennen zu fahren
  • Alter 4-6 Jahre
  • Annähernd parallele Skitechnik in leichtem bis mittelschwerem Gelände
  • Einsatzbereite und skibegeisterte Eltern

So läuft ein Jahr in der Bambini-Gruppe in etwa ab:

  • Mai-September: Konditionstraining ca. 1 x pro Woche (u.a. Inline, Laufen, Rad, Bergtouren)
  • ab Oktober : Skigymnastik Halle
  • Dezember-Januar: Pro Woche 1-2 Tage Schneetraining, Camp in den Weihnachtsferien
  • Februar-März: Trainingslager in den Faschingsferien; Teilnahme an 5-10 regionalen, teils überregionalen Kinderrennen; unter der Woche Schneetraining in Glonn
  • April: Regenerationszeit

INTERESSE ??? Einfach melden bei einem der Trainer und am besten zu einem Schnuppertraining anmelden!

Trainer: Stefan Mühlfenzl, Gregor Schober

Das Schüler Racing-Team

Die Schülermannschaft bildet wegen der Anzahl der Teammitglieder und der Trainingstage sozusagen das Herzstück unserer Rennmannschaft. Die jungen Rennläufer im Alter von 8-14 Jahren werden bei uns individuell ausgebildet. 

Schwerpunkte

In diesen Altersstufen liegt das „goldene Lernalter“ (motorisch bestes Lernalter), weshalb wir bei unserer Trainingsarbeit folgende Schwerpunkte setzen:

  • Stabilisierung der vielseitigen Skitechnik (tempoforderndes Skifahren in jedem Gelände)
  • Erlernen/Verfeinern der Rennbasistechnik, Grundlagen der Disziplintechniken
  • Anregen zum „Eigenfeedback“
  • Ganzjahrestraining Kraft/Kondition

Durch unser kontinuierliches Konzept erreichen unsere Läufer immer wieder Spitzenplätze, auch bei überregionalen Rennen. Die besten schaffen’s auch mal in Verbandskader und können dort weiter gefördert werden. Aber auch wenn es nicht soweit kommt, bei uns ist jeder gut aufgehoben und kann sich verbessern.

Ein Jahr läuft für ein Mitglied des Teams ungefähr so ab:

  • Mai-September: Kraft-/Konditionstraining ca. 2 x pro Woche, einwöchiges Konditions-Trainingslager in den Sommerferien
  • Oktober-Dezember: Hallentraining und Fitnessstudio je 1 x pro Woche, ca. 25 Tage Schneetraining inkl. Allerheiligen- und Weihnachtscamp
  • Januar-April: Renneinsätze bei regionalen und überregionalen Rennen, Flutlichttraining, Trainingscamp in den Faschingsferien

Trainer: Philip Valckeneire, Lorenz Pönisch, Laura Schindler, Daniel Schober, Anin Schüller, Sandra Salobir, Lena Pönisch, Kilian Schober, Lisa Sanner, Andreas Schön

Infos und Kontakt

Bei Fragen rund um die Leistungsgruppen der Abteilung Ski Alpin kannst Du jederzeit Kontakt über das folgende Formular mit uns aufnehmen. Wir melden uns zeitnah bei Dir zurück! *Pflichtfelder